Sichere IT Ausrüstung für Ihr Business

Eine sichere IT Infrastruktur ist zurzeit wichtiger denn je. Die Cyber Kriminalität hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Gerade in der momentanen Situation sehen sich viele KMU mit einer grossen Herausforderung konfrontiert, ihren Mitarbeitern eine zuverlässige und sichere IT-Infrastruktur für das Home-Office zur Verfügung zu stellen. Hier erfahren Sie wertvolle Tipps im Umgang mit der IT Sicherheit.

Windows 10 Home vs Windows 10 Pro

Das Betriebssystem ist die Software Basis Ihres PCs. Umso wichtiger ist die Entscheidung für das optimale Betriebssystem, das die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse erfüllt. Oftmals stellen sich Anwender die Frage, ob sie sich für Windows 10 Home oder Windows 10 Pro entscheiden sollen. Vor allem für Business Anwender stellt Windows 10 Pro einige nützliche Funktionen zur Verfügung.

Bitlocker

Die Verschlüsselungsmethode Bitlocker von Microsoft wird bei Windows 10 Pro mitgeliefert. SSDs, Festplatten, USB Sticks und externe Festplatten können mit wenigen Mausklicks per Bitlocker verschlüsselt werden. Bitlocker verschlüsselt und schützt alle gespeicherten Dateien auf dem Medium. Sollte das Gerät gestohlen werden, ist ein Datenzugriff durch Unbefugte nicht möglich.

Remotedesktopverbindung

Über die Remotedesktopverbindung können Sie Ihren Windows PC von einem anderen Gerät fernsteuern. Die in Windows 10 integrierte Lösung ist nicht nur extrem schnell eingerichtet, sie bietet auch noch viele Einstellungsmöglichkeiten. Unter anderem kann man alle Monitore am Arbeitsplatz verwenden, die Farbtiefe definieren sowie Drucker und andere Geräte teilen. Zudem bietet die Remotedesktopverbindung eine ziemlich geringe Latenz.

Erweiterte Netzwerkfunktionen

Windows 10 Pro bietet auch erweiterte Netzwerkfunktionen, darunter zum Beispiel die Anbindung an eine Domäne, Unterstützung der Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und vieles mehr. Bei einer Domäne handelt es sich um ein Netzwerkbereich, in dem User Sicherheitsrichtlinien gemäss der Organisationsstruktur erhalten. Der IT Administrator kann den einzelnen Nutzer verschiedene Rechte zuweisen, Ordner freigeben und Netzwerklaufwerke einbinden. Zudem können User in die richtige Abteilungsgruppe hinzugefügt werden und erhalten somit alle Berechtigungen, die sie für die tägliche Arbeit benötigen.

 

Hardware Sicherheit

Nicht nur bei der Software, sondern auch bei der Hardware sollte man unterschiedliche Sicherheitsaspekte in Betracht ziehen. Intel hat verschiedene Lösungen für Unternehmen entwickelt, die in Bezug auf Sicherheit und Verwaltung viele Vorteile bieten.

Intel vPro®

Die Intel vPro Plattform bietet Funktionalitäten, Features, Sicherheit und eine einfache Verwaltung der IT Systeme. Sparen Sie wertvolle Unternehmensressourcen, indem Sie Fernwartungen auf BIOS Ebene ausführen, sowie Reparaturen bei ausgeschalteten oder defekten PCs vornehmen.

Mit vPro wird zudem die Beständigkeit der IT-Infrastruktur unterstützt. Wichtige Systemkomponenten der vPro Plattform werden für 15 Monate stabilisiert und ausgewertet. Auch vPro bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen auf Hardware Ebene. Systemkritische Ressourcen werden automatisch gesperrt um zu verhindern, dass das Betriebssystem von bösartigem Code angegriffen wird.

Wie hebt sich ein professioneller Business Computer ab?

  • Ein wichtiger und oftmals vernachlässigter Punkt bei einem Business Computer ist die Betriebslautstärke. Für gewisse Personen gibt es nichts ärgerlicheres als ein Lüfter, der bei Belastung in den höchsten Tönen pfeift. Um einen möglichst leisen oder sogar lautlosen Betrieb zu gewährleisten, müssen alle Komponenten aufeinander abgestimmt sein. Eingebaut in einem schallgedämmten Gehäuse steht ruhigem Arbeiten nichts mehr im Weg.
  • Der Prozessor (CPU) ist gewissermassen Herz und Hirn des Computers. Eine saubere Bedürfnisabklärung über die benötigte Leistung, erspart sowohl mangelnde Leistung und hält die Kosten im gewünschten Rahmen. AMD wie auch Intel haben eigene Vorteile im Bereich Sicherheit.
  • Oftmals reicht eine auf der CPU integrierte Grafikkarte für einfache Office Anwendungen aus. Sobald aber Bild- und Videobearbeitung ins Spiel kommen, ist eine leistungsfähigere Grafikkarte empfohlen.
  • Mit genügend Arbeitsspeicher stellen Sie sicher, dass leistungshungrige Programme wie z.B. Photoshop flüssig arbeiten. Rechnen Sie mit mindestens 8GB RAM Arbeitsspeicher.
  • Moderne SSDs sind sehr beliebt und haben den Vorteil, dass sie viel schneller arbeiten als herkömmliche Festplatten. Sie arbeiten leiser sowie energieeffizienter, kosten dafür aber meist einiges mehr. Bei Business Computern wird häufig nur eine SSD verwendet, da die grossen Dateien oftmals auf dem Server gespeichert sind.

 

Der optimale Business PC

axxiv FIN NUC IH470F1

Prozessor Intel® Core™ i5 10th Gen. Mobile 10210U 1.6 GHz
Arbeitsspeicher ValueRAM DDR4 2666Mhz SODIMM 8GB (Bulk)
Festplattenspeicher WD Blue 3D NAND SSD M.2 500GB
Betriebssystem Windows 10 Pro
Garantie 3 Jahre bring-in

Benchmarks und Vergleiche

Wie sich die Komponenten in der Praxis schlagen, sehen Sie in folgenden Benchmarks.

Adobe Premiere CC Renderzeit

Premiere Pro ist der Branchenstandard für professionelle Videoproduktion für Film, TV und Web. Die Exportzeit von einem MP4 Videoclip wurde mit verschiedenen Arbeitsspeichergrössen getestet. 8 GB Arbeitsspeicher ist ca. 30% schneller als 4 GB Arbeitsspeicher, während 16 GB Arbeitsspeicher nur 3% schneller ist als 8 GB.

SSD im Vergleich zur HDD

Eine herkömmliche Festplatte ist oftmals die langsamste Komponente im Computer. SSDs sind einiges schneller und erhöhen die Performance eines Systems deutlich. Getestet wurde der Startvorgang von Windows 10 Pro. Mit der SSD ist der PC dreimal schneller gestartet als mit der Festplatte.

Sicherheitstipps für Mitarbeiter

Als Mitarbeiter eines Unternehmens sind Sie verschiedenen Sicherheitsrisiken ausgesetzt. Mit Beachtung weniger Tipps, können Sie Sicherheitsrisiken erkennen und minimieren.

 

Einzigartige Passwörter verwenden

E-Mails mit Verlinkungen, Grammatikfehlern, fehlendem Namen oder dringendem Handlungsbedarf doppelt überprüfen und bei Phishing Gefahr sofort löschen

Keine gefundenen USB Sticks am PC einstecken

Sozialen Medien mit Vorsicht nutzen. Keine sensitiven Informationen teilen

Arbeitsplatz aufräumen und vertrauliche Dokumente in Schliessfächer legen

Verdächtige Änderungen der IT Abteilung melden

Betriebssystem und Software Updates zeitnah installieren

Zugriffe auf das Unternehmensnetzwerk regelmässig prüfen und beschränken

axxiv bietet individuelle IT Systeme die genau zur Anwendung passen

2008 als Eigenmarke der Littlebit Technology AG entwickelt, steht axxiv für langjährige Erfahrung im IT-Business und Partnerschaften mit internationalen Herstellern. In axxiv steckt der unermüdliche Geist motivierter Mitarbeiter, viel Leidenschaft und fundiertes Know-How.

Die IT-Welt ist in stetigem Wandel. Das ist axxiv auch um Business Anwendern stets die beste Lösung zu bieten: Beste Schweizer Qualität für eine zukunftssichere IT von Hardware bis Cloud.

Massenware? Nicht von axxiv. Denn individuelle Anforderungen benötigen massgeschneiderte Lösungen, immer mit dem Ziel, dass Anwender so flexibel und effizient arbeiten können, wie nur möglich.

Der direkte Kontakt zu unserem axxiv IT Experten

 

Hannes Hitter

 

Account Manager B2C/B2B Channel

hannes.hitter@littlebit.at

Mobile: +43 664 240 74 70

Telefon: +43 1 236 0 777 14

 

Michael Schwab


Business Development Manager Display & Solutions

michael.schwab@littlebit.at

Mobile: +43 660 38 38 152

Telefon: +43 1 236 0 777 0