Hohe Geschwindigkeit, Samsungs eigener 3D-Flash-Speicher, ein überarbeiteter Controller und ein besserer Cache-Algorithmus – das sind die brandneuen NVMe M.2-SSDs von Samsung. Damit bringen die Samsung 970 Evo und Pro SSDs bis zu 30% mehr Leistung und verfügen über bis zu 50% mehr Ausdauer als ihre Vorgängermodelle.

SAMSUNG V-NAND SSD 970 Pro & Evo NVMe M.2 Schnell, schneller, Samsung SSD 970 Evo & Pro
Nachdem das Vorgängermodell 960 Pro nach über einem Jahr auf dem Markt noch immer die schnellste PCIe-SSD für den M.2-Steckplatz ist, schickt Samsung bereits eine neue, noch schnellere Generation von NVMe-SSDs an den Start.
 
Ausgestattet mit der neuesten V-NAND-Technologie und einem neu entwickelten Phoenix-Controller bietet die 970er-Serie gemäss Angaben von Samsung eine unübertroffene Leistung im Non-Volatile Memory Express (NVMe), mit bis zu 30 Prozent schnellerer sequenzieller Geschwindigkeit und bis zu 50 Prozent mehr Schreibvolumen (TBW) als die vorherige Generation.
 
Wie bereits bei den Vorgängermodellen wird auch die neue SSD-Serie in Evo und Pro unterteilt. Weiterhin basieren die Pro-Modelle auf der MLC V-NAND Technologie, während bei den Evo-Modellen TLC zum Einsatz kommt.
 
Anwendungsgebiete
Samsung SSD 970 Pro richtet sich an Power-Nutzer und Unternehmen mit hohen Ansprüchen in Sachen Leistung und Lebensdauer. Mit der 970 Pro werden intensive Workloads auf PCs oder Workstations zum Kinderspiel. Damit eignet sie sich bestens für High-end Computing wie Workstations, Gaming oder grafische Arbeiten.
Die Samsung SSD 970 Evo zielt auf Endverbraucher mit hohen Ansprüchen. Sie ist ideal für normale bis schwere Arbeitsbelastungen, für Anwendungsgebiete wie Heim- und Office-PCs, Gaming und grafische Arbeiten.
 
Auf diese SSDs ist Verlass, garantiert
Mit bis zu 50 Prozent höherer Ausdauer, verbesserten thermischen Steuerlösungen und einer hohen Energieeffizienz sind die 970er SSDs äusserst zuverlässig. Das spiegelt sich auch in den 5 Jahren Herstellergarantie (im Gegensatz zu den Vorgängermodellen neu auch bei der Evo-Version) wider.

 

  970 PRO 970 EVO
Schnittstelle PCIe Gen3. X4, NVMe 1.3 PCIe Gen3. X4, NVMe 1.3
Formfaktor M.2 (2280) M.2 (2280)
NAND-Technologie 64L V-NAND MLC 64L V-NAND TLC
Controller Phoenix Phoenix
Verfügbare Kapazitäten 512GB, 1TB 250GB, 500GB, 1TB, 2 TB
Lese- / Schreibgeschwindigkeit bis zu 3'500 MB/s /
bis zu 2'700 MB/s
bis zu 3'300 MB/s /
bis zu 2'500 MB/s
DRAM 512MB LPDDR4 DRAM (512GB),
1GB LPDDR4 DRAM (1TB)
512MB LPDDR4 DRAM (250GB / 500GB),
1GB LPDDR4 DRAM (1TB), 2GB LPDDR4 DRAM (2TB)
Schreibvolumen 600 TBW (512GB), 1'200 TBW (1TB) 150 TBW (250GB), 300 TBW (500GB), 600 TBW (1TB), 1'200 TBW (2TB)
Garantie 5 Jahre 5 Jahre